Moderne Implantologie für kompetente Frauen.

Folge uns auf Instagram! Icon Instagram in Pink

Das Curriculum.

Du bist eine Frau. Du bist eine Zahnärztin. Du willst professionell und sicher implantieren.

Dein Weg zur professionellen Implantista.

innovativ – praxisnah – umfassend – hands-on – women only

Jeder einzelne Tag ist so aufgebaut, dass Du die Inhalte direkt für Dich in der Praxis umsetzen kannst. Als Inhaberin bringst Du zu den Inhalten für die chirurgische Assistenz, Praxisorganisation, Abrechnung und Prophylaxe Deine jeweilige Mitarbeiterin mit und setzt die Inhalte direkt mit Deinem Team gemeinsam um.

Wenn Du bereit bist, den nächsten Schritt zu gehen und eine gute Implantologin zu werden, freuen wir uns über Deine Teilnahme an unserem Curriculum. Sichere Dir Deinen Platz für die komplette Kursreihe und werde eine sichere und kompetente Implantista.

Mission Statement

Das Setzen von Implantaten macht uns als Chirurgen nicht nur Spaß, sondern erlaubt unseren Patienten wieder richtig zu Beißen, zu Lachen und – im wahrsten Sinne des Wortes – wieder ihre Zähne zu zeigen.

Unser Kursangebot fokussiert ganz bewusst auf „women only“ bei den Teilnehmerinnen. Aus Studien wissen wir, dass sich Frauen in ihrem Lernverhalten, ihrem praktischen Herangehen an Behandlungen und chirurgischen Techniken, ihrem klinischen Entscheidungsverhalten und ihrer beruflichen Risikobereitschaft deutlich von ihren männlichen Kollegen unterscheiden. Und genau hier unterscheidet sich unser Curriculum von den bisherigen Angeboten. Wir gehen auf diese unterschiedlichen Bedürfnisse bezüglich der Vermittlung von implantologischem Know-How und dem hands-on Training praktischer Fertigkeiten ein. Die gesamte Reihe ist um die spezifisch weiblichen Qualitäten aufgebaut.

Wie im echten Leben gibt es immer Ausnahmen, Überschneidungen und Graubereiche. Es geht uns nicht um ein „so und nicht anders”. Wichtig ist uns vielmehr eine möglichst optimale Umgebung zu schaffen, die eine ideale Entwicklung und sichere Performance zukünftiger Implantologinnen ermöglicht.

Vier Experten
für Dein Wachstum

Petra Volz

Petra Volz

Dr. Petra Volz ist nicht einfach nur Zahnärztin und Inhaberin der [fotzn’spanglerei]. Petra ist als Dental-Unternehmerin und mit ihrer medialen Präsenz zur Dentfluencerin und Role-Model für viele Frauen in der Zahnmedizin geworden.

Dr. Petra Volz ist nicht einfach nur Zahnärztin und Inhaberin der [fotzn’spanglerei]. Petra ist als Dental-Unternehmerin und mit ihrer medialen Präsenz zur Dentfluencerin und Role-Model für viele Frauen in der Zahnmedizin geworden. Ihre ersten implantologischen Fortbildungen besuchte sie bereits während des Studiums und hat das erworbene Wissen Stück für Stück in der eigenen Praxis integriert. Petra implantiert in ihrer Praxis gerne virtuell geplant und fully guided.

Petras Part im Ladies Club ist nicht nur die Vermittlung der Implantologie und prothetischen Versorgung der Implantate. Sie inspiriert auch als Galionsfigur für Unternehmertum und die Zukunft der weiblichen Zahnmedizin.

Katrin Stelzle

Katrin Stelzle

Katrin Stelzle ist ausgebildete Pädagogin und weitergebildete Praxismanagerin. Zudem hat sie 6 Semester Zahnmedizin studiert. Zusammen mit Ihrem Mann hat sie die Praxisklinik jaws & faces gegründet, die sie als Front-Frau strukturiert, organisiert und leitet.

Katrin Stelzle ist ausgebildete Pädagogin und weitergebildete Praxismanagerin. Zudem hat sie 6 Semester Zahnmedizin studiert. Zusammen mit ihrem Mann hat sie die Praxisklinik jaws & faces gegründet, die sie als Front-Frau strukturiert, organisiert und leitet. Bei komplexeren Eingriffen unterstütz sie ihren Mann als Assistenz im OP. Neben dem Management der Praxis mit QM, Prozess-, Personal- und Patientenmanagement stemmt sie noch das Familienunternehmen mit drei Kindern.

Katrin ist durch ihre Kompetenz und ihr Organisationstalent nicht nur unser Profi für Kommunikation und Praxisleitung, sondern verantwortet auch maßgeblich das pädagogische Konzept des Ladies Clubs.

Florian Stelzle

Florian Stelzle

Prof. Dr. Dr. Florian Stelzle ist MKG-Chirurg aus Leidenschaft. Zertifiziert durch die DGMKG & DGI hat er über 25 Jahre Erfahrung in der zahnärztlichen Implantologie. Zusammen mit seiner Frau Katrin betreibt er die Praxisklinik jaws & faces im Süd-Osten von München.

Prof. Dr. Dr. Florian Stelzle ist MKG-Chirurg aus Leidenschaft. Zertifiziert durch die DGMKG & DGI hat er über 25 Jahre Erfahrung in der zahnärztlichen Implantologie. Zusammen mit seiner Frau Katrin betreibt er die Praxisklinik jaws & faces im Süd-Osten von München. Er hat eine Professur an der Universität Erlangen-Nürnberg im Fachbereich Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, gibt seit über 15 Jahren implantologische Kurse, ist internationaler Speaker auf Kongressen, ITI Fellow und ITI Study Club Director.

Florian bringt seine gesamte Expertise aus der langjährigen Erfahrung als Mund-, Kiefer- & Gesichtschirurg im Ladies Club ein. Sein Credo ist: Aus der Praxis für die Praxis!

Alex Volz

Alex Volz

Alexander Volz ist Betriebswirt und der kaufmännische Leiter der [fotzn’spanglerei]. Er hat ein Händchen für Strukturierung und Vereinfachung von Prozessen. Zudem weiß er als mental-health-Coach um den psychisch anfordernden Alltag von Praxisinhaberinnen und bietet geeignete Kurse an.

Alexander Volz ist Betriebswirt und der kaufmännische Leiter der [fotzn’spanglerei]. Er hat ein Händchen für Strukturierung und Vereinfachung von Prozessen. Zudem weiß er als mental-health-Coach um den psychisch anfordernden Alltag von Praxisinhaberinnen und bietet geeignete Kurse an. Durch seine langjährige Erfahrung in verschiedenen IT-Unternehmen ist er Motor für die Digitalisierung in der zahnärztlichen Praxis.

Alex nimmt im Ladies Club die Berührungsängste im Umgang mit den verschiedenen digitalen Technologien und Workflows, die eine moderne implantologische Praxis ausmachen. Und auch sein Herzensthema – mental-health – lässt er im Ladies Club Implants einfließen.

Dein Weg zur
Implantista

Das gesamte Curriculum gliedert sich in drei Module mit je 3-4 Einzelkursen. Die Module bauen aufeinander auf und decken jeweils ein implantologisches Gebiet und die zugehörigen chirurgischen Ergänzungen ab. Das Curriculum ist umfassend und absolut praxisorientiert. Wenn Du alle Modulteile  absolvierst hast, hältst Du das gesamte Handwerkszeug für Deine selbstständige und erfolgreiche Implantatpraxis in Händen.

Wir beginnen bei Diagnose und Indikation und arbeiten uns von einfachen zu komplexen Fällen. Du bekommst den Einsatz der notwendigen, in der Praxis intensiv erprobten Techniken vermittelt und übst die wichtigen Schritte Hands-on. So erwirbst Du „real life“ die notwendige Kompetenz beim Implantieren. Hierbei legen wir besonders Wert darauf Euch auch die kleinen „Tricks“ zu zeigen, die die den Erfolg ausmachen. Und auch mögliche Komplikationen und den richtigen Umgang damit werden wir Euch näher bringen. Zudem fokussiert das Curriculum auch auf die wesentlichen Themen „rund und die Implantologie“, da wir fest daran glauben, dass eine erfolgreiche Implantologin nicht nur das Setzen der Implantate beherrscht, sondern auch den Rest fest im Griff hat: Implantologische Praxisabläufe, Anforderungen an die chirurgische Assistenz und die Hygienekette. Ebenso haben wir für Euch umfassende Inhalte zu Abrechnung rings um die Implantologie, Periimplantitis-Prophylaxe und Patientenkommunikation praxisorientiert und sofort umsetzbar aufbereitet.

Für Praxisinhaberinnen bietet das Curriculum die Möglichkeit, zu einzelnen Kursen die verantwortlichen Teammitglieder mitzubringen. In jedem Modul findet sich ein Kurs mit Inhalten die auch relevant für entweder die Behandlungsassistenz, die Abrechnungskraft oder die Prophylaxe-Assistenz sind.

Module

Implantista
Modul 1

Dieses Modul ist der geeignete Einstieg in Deine implantologische Tätigkeit.

Kurse

  • Allein unter ZähnenEinzelzahnimplantate
  • Dein WerkzeugkofferInstrumente für die Implantation
  • Sauber – sicher – schnellHygienisches und effektives Arbeiten im Team *
  • Die KnochenjägerinVon der Ridge Preservation zum horizontalen Knochenaufbau

* Wenn Du möchtest, kannst Du zu diesem Seminar ein Mitglied aus Deinem Assistenzteam mitbringen, um die notwendigen Arbeitsschritte gleich im Duett zu erleben (siehe Buchungsoptionen).

Lerninhalte

Nach dem Modul kannst Du eine indikationsspezifische Implantatauswahl treffen, eine korrekte Implantatplanung durchführen und ein Implantat sicher in die korrekte dreidimensionale Position setzen. Du weißt, welche Techniken für den Kammerhalt und den horizontalen Knochenaufbauten sicher zum Erfolg führen und hast diese trainiert.

Dein notwendiges Instrumentarium hast Du in der Hand gehalten. Zusätzlich hast Du gelernt, welche Instrumente wichtig und welche „nice to have“ sind. Du bist (zusammen mit Deiner Assistenz) geschult in effektiven und hygienisch einwandfreien chirurgischen Workflows.

26.01.24 und 27.01.24
23.02.24 und 24.02.24

Region München

36 Fortbildungspunkte

3.400 EUR / netto

Implantista
Modul 2

Dieses Modul bringt Dich einen entscheidenden Schritt weiter zur professionellen Implantista.

Kurse

  • Brücken bauen Lückenschluss mit mehreren Implantaten
  • Go Digital Scan-Kurs für Planung und Versorgung von Implantaten
  • Ordnung ist das halbe Implantat Termin-Flows, Zeitplanung, Materialbestellung & -lagerung, Doku *
  • Cavewoman Interner und externer Sinuslift

* Wenn Du möchtest, kannst Du zu diesem Seminar ein Mitglied aus Deinem Assistenzteam mitbringen, um die notwendigen Arbeitsschritte gleich im Duett zu erleben (siehe Buchungsoptionen).

Lerninhalte

Nach dem Modul kannst Du den Lückenschluss mit mehren Implantate planen und im OP sicher umsetzen. Zudem hast Du einen sicheren Fahrplan für die langzeitstabile prothetische Versorgung dieser Fälle. Du arbeitest versiert mit den Scanner und hast die kleinen Tricks und Kniffe der digitalen Abformung vor und nach der Implantation kennen gelernt.

Dein Augmentations-Repertoire umfasst jetzt auch den internen und externen Sinuslift. Beide Techniken hast du hands-on am Model trainiert. Dir ist (zusammen mit Deiner Assistenz) die gesamte Organisation rund um eine Implantatbehandlung klar: Termin-Flows, Timelines, Materialbestellung & -lagerung sowie die rechtssichere Dokumentation.

19.04.24 und 20.04.24
10.05.24 und 11.05.24

Region München

37 Fortbildungspunkte

3.400 EUR / netto

Implantista
Modul 3

Dieses Modul macht Dich endgültig zur Implantat-Expertin & zu einer echten Implantista.

Kurse

  • Immediacy is key Sofortimplantation, Sofortversorgung, Sofortbelastung
  • All-on-X Implantation des zahnlosen Patienten
  • Die Gesundmacherin Konzepte zur Vermeidung und Behandlung der Periimplantitis *
  • Bling-Bling Smarte Abrechnung rund um die Implantation *

* Wenn Du möchtest, kannst Du zu diesem Seminar ein Mitglied aus Deinem Assistenzteam mitbringen, um die notwendigen Arbeitsschritte gleich im Duett zu erleben (siehe Buchungsoptionen).

Lerninhalte

Nach dem Modul kennst Du die Indikationen für die Sofortimplantation und Sofortbelastung und hast den notwendigen Materialien und Bohrprotokollen die sichere praktische Anwendung trainiert. Zudem hast Du gelernt Sofortbelastungskonzepte auch auf zahnlose Kieferkämme umzusetzen: Ob mit 2, 4 oder 6 Implantaten. Und auch die prothetischen Besonderheiten des „All-on-4“ Konzeptes sind für Dich klar und umsetzbar.

Als weiterer wichtiger Baustein Deiner Ausbildung sind Dir (und einem Mitglied aus Deinem Team*) die notwendigen Schritte zur Vorbeugung und Behandlung der Periimplantitis geläufig. Und last-but-not least hast Du (und ein Mitglied aus Deinem Team*) ganz praktische Informationen für die Abrechnung Deiner erfolgreichen Implantatbehandlung bekommen.

13.09.24 und 14.09.24
11.10.24 und 12.10.24

Region München

34 Fortbildungspunkte

3.400 EUR / netto

Implantista
Modul 1 + 2 + 3

Alle drei Module im Vorteilspaket

Abschlussgespräch (online) mit Fallpräsentation mit zusätzlich 15 Fortbildungspunkten zzgl. 299 EUR

8.900 EUR / netto

Noch Fragen?
Wir sind da!

Schick uns eine Mail an:
willkommen@lc-implants.de